AKTUELLES


📢 Hallo 2023! Es gibt viel zu tun! Wir wollen dieses Jahr viele bunte Aktionen zusammen mit euch umsetzen und Veränderungen sichtbar machen. Seid dabei! Wir laden euch herzlich ein zum offenen Netzwerk- & Planungstreffen 2022
Sonntag, 22.01.2023, 15:00 – 18:00 Uhr
Kleiner Saal, Bürgerzentrum Ehrenfeld.
Bringt gerne die Kinder mit. Es wird ein kleines Kinderprogramm geben.
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte an unter: kontakt@kidicalmasskoeln.org
 

Imagine! Schulstraßen für Köln!

Imagine! Alle Kinder in Köln sollen allein zur Schule gehen können. Schulstraßen für Köln! Ein Zwischenstand Imagine! „Alle Kinder in NRW müssen in der Lage sein, morgens allein zur Schule[…]

Read more

Kidical Mass Netzwerk- & Planungstreffen 2023

Hallo 2023! Es gibt viel zu tun! Wir wollen dieses Jahr viele bunte Aktionen zusammen mit euch umsetzen und Veränderungen sichtbar machen: ob Schulstraßen, Fahrradschulbusse, Mobilitätsbildung, autofreie Straßen, Superblocks, geschützte[…]

Read more

Kidical Mass Köln Adventsfahrt

So schön kann Radfahren im Winter sein. Was für eine zauberhafte Kidical Mass Köln Adventsfahrt. Einmal mehr hat die Kidical Mass ein Köln gezeigt, wie es sein könnte: Emissionsfrei, lebenswert,[…]

Read more

KIDICAL MASS KÖLN – KINDER AUFS RAD

Die Kidical Mass hat die Vision, dass sich alle Kinder und Jugendlichen sicher und selbständig mit dem Fahrrad bewegen können. Wir fordern ein kinder- und fahrradfreundliches Köln, in denen es viele und vielfältige Freiräume zum Spielen und für ein soziales Miteinander zwischen allen Generationen gibt. Bei den bunten Fahrraddemos erobern Radfahrende von 0 bis 99 Jahren die Straßen. Die Kidical Mass gibt den Kindern eine Stimme im Verkehr, zeichnet ein positives Zukunftsbild, vernetzt und mobilisiert Alt und Jung über die Grenzen der Radszene hinaus.

Fahrradschulbus Köln Ehrenfeld

Schulstraße Köln Weiden

Kidical Mass Sonderedition autofreie Rheinuferstraße

Kidical Mass Köln September 2020

Kinderfreundliches Rathenauviertel

KIDICAL MASS AKTIONSWOCHENENDEN 2022

90.000 Kinder, Jugendliche, Familien und Freund*innen machten sich am 14./15. Mai und am 24./25. September 2022 bei der Kidical Mass für mehr Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr stark. Bei über 400 bunten Fahrraddemos in kleinen und großen Städten forderten die Menschen eine kinderfreundliche Verkehrspolitik.
Im September waren allein in Köln, Leipzig und Dortmund 2.000, 1.200 und 1.100 Menschen auf den Rädern. Die Kidical Mass ist aber nicht nur ein Großstadtphänomen. Auch in Hennef, Bergisch Gladbach, Kevelaer haben sich 375, 250 und 200 kleine und große Radfahrende für eine grundlegende Veränderung des Straßenverkehrsrechts eingesetzt.
Insgesamt konnte das Kidical Mass-Bündnis dabei 87.464 Unterschriften für die gemeinsame Petition „Uns gehört die Straße! Wir fordern ein kinderfreundliches Straßenverkehrsrecht“ an Bundesverkehrsminister Volker Wissing, die Verkehrsminister*innen der Länder und viele verkehrspolitische Entscheidungs-träger*innen übergeben.

Unterstütze uns

Kidical Mass Köln Spendenaktion

JETZT SPENDEN

UNTERSTÜTZERBÜNDNIS

 GEFÖRDERT VON

UNTERSTÜTZUNG

Die Kidical Mass Köln wird durch viel ehrenamtliches Engagement umgesetzt.
Du möchtest

 

– als Organisation mithelfen oder untersützen?

– bei der Umsetzung unterstützen?

– helfen uns weiter bekannt zu machen?

– eine tolle Aktion beim gemeinsamen Ausklang für die Kinder anbieten?

Gerne. Schreib am Besten einfach eine kurze Nachricht an kontakt(at)kidicalmasskoeln.org.

Bitte beachtet, dass wir keine reinen kommerziellen Anliegen berücksichtigen werden.