Aufbruch Fahrrad Endspurt

Aufbruch Fahrrad Endspurt

Aufbruch Fahrrad

Wir setzen uns wieder gemeinsam am 30. Juni auf den Straßen Kölns für eine fahrradfreundliche Stadt ein.
Warum aber eure Stimme jetzt für „Aufbruch Fahrrad“ für ganz NRW so wichtig ist, erzählt euch liebe Eltern und alle Wahlberechtigten nun Armin Maiwald.

Der Erfinder der „Sendung mit der Maus“ unterstützt, genauso wie die Kidical Mass Köln, „Aufbruch Fahrrad“.

Jetzt noch schnell unterschreiben. Hier gibt es den Unterschriftenbogen zum Download
https://www.aufbruch-fahrrad.de/

Jede Stimme zählt! Damit sich der Landtag NRW mit einer Förderung von einer nachhaltigen Fahrradmobilität beschäftigen muss und dann hoffentlich die Forderungen in einem Fahrradgesetz NRW verankert werden. 

Das sind die 9 Forderungen von Aufbruch Fahrrad

1. Mehr Verkehrssicherheit auf Straßen und Radwegen

2. NRW wirbt für mehr Radverkehr

3. 1000 Kilometer Radschnellwege für den Pendelverkehr

4. 300 Kilometer überregionale Radwege pro Jahr

5. Fahrradstraßen und Radinfrastruktur in den Kommunen

6. Mehr Fahrrad-Expertise in Ministerien und Behörden

7. Kostenlose Mitnahme im Nahverkehr

8. Fahrradparken und E-Bike Stationen

9. Förderung von Lastenrädern

Wir freuen uns schon sehr auf unsere nächste Tour mit euch. Hier gibt es übrigens noch das Video und die Forderungen der Kinder aus dem April

Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.